Fußball wird auch wieder gespielt

Veröffentlicht: 07/08/2011 in Fußball, Meta
Schlagwörter:

Meine Güte, die Sommerpause ist ja vorbei. Seit diesem Wochenende rollt in der Bundesliga wieder der Ball, Preußen hatte gestern schon das dritte Spiel in der Dritten Liga, die Zweite Liga spielt schon seit Wochen (hatten die eigentlich Sommerpause?), und auch mein Lieblingsverein in England, der FC Southampton, hat seine Saison als Championship-Auftsteiger begonnen.

Erstmal vorweg: Ich bin heilfroh, daß diese Sommerpause endlich erledigt ist. Kurz war sie ja, und die Frauen-WM half ein bißchen über die fußballfreie Zeit hinweg. Trotzdem geht ja nichts über regelmäßigen Ligafußball. Das wöchentliche Zittern, das Diskutieren über die ständig neuen Gegner, das Tippen und Hoffen – das ist der wahre Kern des Fußballs. Und das Jubeln und Fluchen wird zwischendurch  immer mal kurz aufgelöst, wenn das letzte Spiel erledigt ist und für den Rest des Tages das nächste Spiel noch weit weg erscheint. Schauen wir also mal, was an diesem Fußball-Wochenende so passiert ist.

Das wichtigste zuerst: Preußen Münster gewinnt gegen Rot-Weiß Oberhausen. 1:0, ein „dreckiger“ Sieg, aber wohl verdient, und so stehen die Adlerträger nach drei Spielen mit 7 Punkten auf Platz 3. Ich selbst habe keins der drei Spiele gesehen, aber die Forenkommentare lesen sich insgesamt zufrieden. Am Samstag in Jena werde ich mein erstes Spiel der Saison sehen – endlich. Derweil steht Arminia Bielefeld im Tabellenkeller 🙂

Southampton hat sein Auftaktspiel gegen Leeds mit 3:1 gewonnen und stehen dami erstmal auf Platz 2. Ich verfolge Southampton ja nur aus der Ferne und war seit meiner FLA-Zeit nicht mehr da, aber ich frue mich doch immer wieder, und nachem 2005 Southampton und 2006 der SCP abgestiegen waren, gab es diesen Sommer doppelten Grund zur Freude für mich, weil beide wieder aufgestiegen sind. Also: COYR!

Bleibt noch mein Bundesliga-Lieblingsverein, der FC Bayern. Die liegen gerade 0:1 gegen Gladbach zurück. Autsch. Ich warte mal noch ein paar Minuten, bevor ich das hier poste, damit ich das Endergebnis berücksichtigen kann.
(15 Minuten vergehen)
Auweia. So wird man nicht Meister. Dann doch lieber Preußen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s