Zwei Auswärtsspiele ohne Preußenfans

Veröffentlicht: 27/09/2011 in Fußball
Schlagwörter:,

Der SC Preußen muß zwei Spiele ohne eigene fans bestreiten, so das Urteil des DFB-Sportgerichts. Sowohl das Spiel am Samstag in Wiesbaden als auch das darauffolgende Auswärtsspiel in Erfurt sind damit zur Tabuzone für Preußenfans geworden. Bedanken dürfen wir uns dafür bei einem Bomber, der in Osnabrück mal so richtig Mist gebaut hat. Hoffentlich holt unser Team trotzdem ein paar Punkte aus diesen Spielen.

Mich persönlich betrifft das ganze jetzt weniger, da ich ohnehin nicht hinfahren wollte. Ich habe dann nach dem Urteil mal spontan geschaut, ob ich eine billige Zugfahrkarte finde, um einfach trotzdem hinzufahren, aber ohne Erfolg. Vermutlich hätte es eh nichts genutzt, denn es sollen ja an den Eingängen Kontrollen nach Postleitzahl stattfinden. ich wohne zwar nicht in Münster, aber doch in NRW, so daß ich durchaus im Raster auftauchen könnte. Aber es ist müßig, sich darüber Gedanken zu machen, ich fahre nicht nach Wehen, äh, Wiesbaden (wo steht deren Stadion jetzt eigentlich?) und auch nicht nach Erfurt. Dafür habe ich mir vorgenommen, nach Saarbrücken zu fahren, wenn die Preussen am ersten Novemberwochenende dort spielen. Da sind Fans wieder erlaubt, und ich denke, daß da so mancher mehr hinfährt, weils dann endlich wieder was zu fahren gibt.

Das Bielefeld-Spiel ist derweil auf den 12. November gelegt worden. Das bedeutet, daß ich wohl eher nicht hinfahre, weil ich da gerade einen frischen Stapel Klausuren auf dem Tisch haben werde. Oder ich muß eben ziemlich kurzfristig sehen, was geht. Dafür habe ich jetzt Saarbrücken am Wochenende davor angepeilt. Da war ich immerhin noch nicht, und da dann Ende der Herbstferien ist, liegt schulisch nichts besonderes an (oder sagen wir mal, nichts, was ich nicht vorher aus dem Weg schaffen kann).

So langsam häufen sich die interessanten Termine…ich kann gar nicht alles mitmachen, was ich gern möchte. Schade eigentlich. Aber man muß das wohl positiv sehen: Auf diese Weite werden die wenigen Termine umso schöner. So, und jetzt gute Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s